Jahresrückblick 2017 – ein abwechslungsreiches Nähjahr

Jahresrückblick 2017

Mein zweites Nähjahr neigt sich dem Ende zu. In diesem Jahresrückblick 2017 schaue ich nochmal zurück auf meine genähten Werke und auf meine Wünsche in 2018.

Jahresrückblick 2017

Es waren wieder viele Taschen mit dabei:

Meine DIY-Taschen 2017

Meine DIY-Taschen aus meinem Nähwerken in 2017

Von links nach rechts und oben nach unten:

Tasche Tulipa,Go Green, Go Green “Black mit Fuchs”Wendetasche Flugzeug, Falten-Hobo-Bag, Rucksack, Wendetasche Pusteblume, Wendetasche Elefant und Wendetasche Löwe.

Jahresrückblick 2017 – aus der Stickmaschine:

Insbesondere der Kauf einer Näh-/Stickmaschinen-Kombi Bernina B790 im 1. Quartal 2017 ermöglichte mir meine Kreativität intensiver auszuleben. Es war ein sehr ungeplanter, spontaner Kauf. Ansich war die Idee,  meine vorhandene Bernina 530 Nähmaschine ggf. um ein Stickmodul zu erweitern. Ich wollte ja nur mal schauen. Aber die B530 war nicht mehr erweiterbar. Darauf hatte ich beim Kauf 2016 vergessen zu achten. Beim Händler habe ich dann ein super Angebot für eine Bernina B790 Vorführgerät mit Stickmodul erhalten, mit Inzahlungnahme meiner damals erst 11 Monaten alten B530. Jetzt bin ich natürlich super happy – es ist wirklich meine absolute Traummaschine.

Hier ein paar Highlights der umgesetzten Werke:

Jahresrückblick DIY

Jahresrückblick DIY

Linke Spalte: Adventssäckchen mit Applikationen, Geobag, Bett-Utensilo, Eule im Stickrahmen
Mitte: Weihnachtswichtel mit Nadelfilz und Freihandstickerei
Rechts: Vicky Kosmetiktäschchen und ITH-Täschchen bestickt, Wärmflasche bestickt, Elefanten-Appli, Türbaumler.

Mein Nähequipment wurde stark erweitert:

  • neue Bernina B790 Nähmaschine mit Stickmodul, wie oben erwähnt
  • die Madeira Stickgarn Schatulle mit 120 Farben
  • den Maxi-Hoop-Stickrahmen
  • Software Embroidery-Update Plus inkl. Midi-Stickrahmen für die B790
  • Zahlreiche Stickvliese, Baumwollstoffe, Kunstleder & Co und Felle sind ins Stofflager gewandert
  • Meine Weihnachtsgeschenke: für die Bernina B790 eine Multigarnhalterung sowie das Punchingtool zum Filzen mit der Nähmaschine

Meine Wünsche 2018

Ich wünsche mir ganz viel Zeit für kreative Projekte, ich möchte mir ein Nähzimmer einrichten und hoffe, dass ich viele Nähbegeisterte aus dem Internet auch mal real kennenlerne (z. B. auf der Sew!2018 in Pliening), weiterhin tolle Stoffe zum Nähen finden und mich die Internet-Nähgemeinde weiterhin so inspiriert. Mit dem Sticken möchte ich mich intensiver beschäftigen und überlege, mir eine Sticksoftware zuzulegen. Auch Kleidung nähen – habe kaum Projekte dazu auf dem Blog vorgestellt, aber doch schon einiges genäht  – möchte ich fortführen und intensivieren. Dann werde ich dieses Jahr erstmals eine Patchwork-Decke nähen und mache deswegen beim Quilt-Along #6Kôpfe12Blöcke mit.

Nun wünsche ich allen Lesern und Leserinnen ein wundervolles neues Jahr 2018!

P.S. Ihr findet mich auf Instragram.com/Marinpatschi und auf twitter.com/marinpatschi.