Sticken die Erste

Das Nähen mach ich jetzt gut ein Jahr.  Bewundert habe ich die vielen Nähwerke anderer Blogger/-innen, die ihre Werke insbesondere bestickt haben. Das ist mir anfangs gar nicht in den Sinn gekommen, dass ich beim allerersten Kauf einer Nähmaschine darauf achte, dass sie evtl. Sticken kann.

So bin ich nach gut einem Jahr Nählaufbahn auf DIE Nähmaschine umgestiegen, ich kanns selber noch gar nicht glauben.. die Bernina B 790 mein eigen zu nennen. Eine kombinierte Näh-/Stickmaschine die keine Wünsche mehr übrig lässt. Ich habe lange überlegt und wollte erst auf die B 580er umsteigen, aber der Obertransport, das viel grössere Display und der automatische Fadenabschneider uvm. haben mich neugierig auf die 7er Serie gemacht. Und dann habe ich noch ein sehr attraktives Angebot für ein Vorführgerät inkl. Inzahlungnahme meiner B 530 vom Nähzentrum Rosenberger bekommen.. und nach der Livevorführung der B 790 bin ich ihr verfallen. Und da steht sie nun 😊😘.

Heute (20.3.17) habe ich sie abgeholt und aufgebaut. Allein die Kartons waren schon so riesig, dass sie fast gar ned in meinen Kleinwagen reinpassten, haarscharf ging alles rein mit umgeklappter Rückbank.

Nach dem Aufbau und ersten Einlesen und Videos schauen <also ein paar Stunden später> waren die ersten Test-Stickmotive fertig:

Stickmotiv 3-farbig im Standard dabei von Bernina

Ja, der Abend ging dann wie im Flug vorbei und ich bin megahappy, dass ich den grossen Sprung auf die B 790 gemacht habe.

stickmotiv Blumen von Bernina

Blumen einfarbig von Bernina

Werde weiter testen und berichten..

To be continued…

Merken